Fußreflexzonenmassage

Mit Reflex wird die Antwort des Körpers auf einen Reiz bezeichnet. Die Eigenschaft des Körpers, sich in allen Körperteilen zu spiegeln, macht sich die Reflexzonentherapie zu Nutze. Mittels spezieller Grifftechniken werden die Reflexzonen gezielt behandelt und damit entsprechende Bereiche und Funktionen des Körpers stimuliert und harmonisiert. Die Massage bewirkt eine Mobilisation der körpereigenen Heilkräfte.

Das achtsame Wahrnehmen der auftretenden Reaktionen während der Behandlungszeit fördert das Körperbewusstsein der Klientin/des Klienten und gibt wichtige Informationen für die weitere Gestaltung der Therapie.
Häufigste Reaktionen sind:
  • Ausgeglichenheit, Entspannung
  • Anregung des Blutkreislaufes, der Organ- und Drüsenfunktionen
  • Anregung der Ausscheidung von Ablagerungen, Abfall- und Giftstoffen
  • Mobilisation von körpereigener Abwehrkräfte
  • Hautveränderungen
  • kurzfristiges Wiederaufflackern von bekannten Problemen und Emotionen sind möglich
Eine Behandlung dauert zwischen 30 bis 40 Minuten. Kürzere oder längere Behandlungen können Sie mit uns individuell vereinbaren. In der Regel ist mit mehreren Behandlungen für einen Therapieerfolg zu rechnen.

Behandlungsdauer: ca. 35 Minuten. Preis: €36.-